Befragung Anwender Atemschutz


Das Team zu Vorbereitung und Durchführung der 20. Fachtagung Atemschutz möchte mit den Nutzern von Atemschutzgeräten und Chemikalienschutzanzügen in einen Dialog kommen. Im Interesse moderner und bedarfsgerechter Atemschutzausrüstungen fragen wir deshalb unsere Leser, wie sie mit ihrer Ausrüstung zufrieden sind, ob die Verbesserungen bedürfen, welche Wünsche, Ideen und Vorschläge sich bei
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Nutzung von Atemschutzausrüstungen angesammelt haben. Die Ergebnisse werden wir während der 20. Fachtagung am 05.10.2017 in Dresden veröffentlichen und 3 attraktive Preise unter den Teilnehmern auslosen.


Name:



1Empfinden Sie die gegenwärtige Atemschutzausrüstung in Ihrem Verantwortungsbereich als sicher und zuverlässig?

 
 
 

2Empfinden Sie die gegenwärtige Atemschutzausrüstung in Ihrem Verantwortungsbereich als modern und zweckmäßig?

 
 
 

3Ist die Anzahl der Atemschutztrainings und deren Inhalte derzeitig bei Ihnen ausreichend?

 
 
 

4Sind Sie der Meinung, daß es sinnvoll ist, noch mehr Funktionen (z.B. Fallschutz, Bewegungslosmelder o.ä.) mit dem Atemschutzgerät zu verknüpfen?

 
 
 

5Halten Sie Überdrucksysteme bei Pressluftatmern für sicherer als Normaldruckgeräte?

 
 
 

6Ist das Durchschnittsalter Ihrer Atemschutzgeräte größer als 10 Jahre?

 
 
 

7Sind Sie für die schrittweise Ablösung der Stahlflaschen durch CFK Flaschen?

 
 
 

8Spielt Ihrer Meinung nach die Kompatibilität der Atemschutzgeräte mit denen der Nachbarwehr in der Praxis wirklich eine Rolle?

 
 
 

9Wozu nutzen Sie das Atemschutzlexikon (ASL)?

 
 
 

10Halten Sie die Verknüpfung der Atemschutzfachtagung mit der Messe "FLORIAN" für richtig und sollte das bebehalten werden?

 
 
 

11Hat bei Ihnen inzwischen eine Wärmegewöhnungsübung für ASGT stattgefunden?

 
 
 

12Nehmen Sie regelmäßig (ab 3 Teilnahmen) an den Atemschutzfachtagungen teil?

 
 
 

13Haben Sie Vorschläge, was im ASL noch behandelt werden sollte (Begriffe, Inhalte, Themen)?



14Haben Sie Vorschläge, für Themen, die zur nächsten Fachtagung Atemschutz behandelt werden sollten?



15Haben Sie Vorschläge für die Hersteller von ASG?



Eine Änderung der gemachten Angaben ist nach Absenden des Fragebogens nicht mehr möglich.

Die Umfrage wurde erstellt mit Hilfe von Q-Set.de.

Veranstalter der Umfrage: Herr Richard Reichmann, E-Mail: