Nervösität_Spielzeuge_Pretest

Seite 1 von 2
 

Sehr geehrte Damen und Herren, Leser und Abonnenten,

um Stresssituationen vorzubeugen oder Nervosität zu bekämpfen, können Firmen wie Antsy Labs, mit Erfindungen wie dem Fidget-Cube enorme Konsumentenreichweiten erzielen.

Mit dieser Befragung wollen wir kurz Ihre Meinung als Nutzer oder Nichtnutzer des Fidget-Cubes eruieren. Sie wurden für die Befragung von uns direkt ausgwählt, ein Rückschluss auf Ihre Person während der Befragung und späteren Analyse ist jedoch nicht möglich.

Für die Nichtkenner: Eine Erklärung und der untersuchten Fundingkampagne wurde von M.Schlender unter Fidget Cube: Das Erfolgsspielzeug für nervöse Hände gibt es endlich zu kaufen beschrieben.


1Haben Sie vor dieser Umfrage schon einmal was vom Fidget-Cube gehört

 
 
 

2Wenn Sie sich über den Fidget-Cube und seine Funktionen informieren. Würden Sie sich den "Fummelwürfel" auch kaufen?

Anweisung: Wenn Sie über alle Funktionen noch nicht im klaren sind lesen Sie bitte kurz den Artikel:

Fidget Cube: Das Erfolgsspielzeug für nervöse Hände gibt es endlich zu kaufen


 
 
 

3Seit der kickstarter-Kampagne gibt es auch viele Nachahmprodukte zu etwas geringeren Preisen. Würden Sie sich eher ein Nachahmerprodukt oder eher das Origilan kaufen?

 
 
 
 

4Warum?

Bitte begründen Sie Ihre Antwort aus Frage 3



5Sind Gadgets wie der Fidget-Cube eher ein Spielzeug oder können diese tatsächlich zu Prävention von Symptomen wie Nervösität genutzt werden, also um körperliche Unruhe zu bekämpfen.

 
 
 
 
 


Die Umfrage wurde erstellt mit Hilfe von Q-Set.de.

Veranstalter der Umfrage: Herr Dr. Maik Schlender, E-Mail: