Methoden der Berufs- und Weiterbildungsberatung

Seite 1 von 1

Hallo zusammen,

abschließend zu unserer Lerneinheit zum Thema "Methoden der Berufs- und Weiterbildungsberatung" möchten wir nun eine kurze Lernzielkontrolle mit Ihnen durchführen.

Dies erfolgt anonym und dient lediglich dazu unsere Lerneinheit zu reflektieren und die entsprechend gesetzten Lernziele zu überprüfen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Vielen Dank.

Julia Dorn und Lisa Schiek


1Weshalb ist eine Berufs- und Weiterbildungsberatung notwendig?



2Wie unterscheiden sich die Berufs- und Weiterbildungsberatung?



3Was versteht man unter der Methode "Spiegeln"?



4Nennen Sie drei beispielhafte Fragetechniken der Berufs- und Weiterbildungsberatung.



5Erläutern Sie eine Fragetechnik genauer.



6Beschreiben Sie die Methode Reframing.



7Welchen Prozess beschreibt Empowerment und wobei kann Empowerment unterstützen?



8Wie lauten die 6 Stufen des Empowerment Interviews?



Eine Änderung der gemachten Angaben ist nach Absenden des Fragebogens nicht mehr möglich.

Die Umfrage wurde erstellt mit Hilfe von Q-Set.de.

Veranstalter der Umfrage: Frau Julia Dorn, E-Mail: