19. Coaching-Umfrage Deutschland

Seite 1 von 17
 

Herzlich Willkommen zur 19. Coaching-Umfrage Deutschland!

Jörg Middendorf (BCO Köln) und der Roundtable Coaching e.V. (RTC) bringen zum 19. Mal die Coaching Umfrage Deutschland heraus.

Neben den wirtschaftlichen Daten steht in diesem Jahr diese Frage im Mittelpunkt der Umfrage: Wie weit hat sich die Digitalisierung im Coaching entwickelt? Digitalisierte Prozesse sind im Coaching nicht neu und waren bereits 2015_16 Schwerpunkt der Coaching-Umfrage, allerdings mussten in der Corona-Krise die Digitalisierung vielfach deutlich forciert werden und entsprechend sind neue technische Möglichkeiten und Plattformen hinzugekommen. Daher soll mit dieser Umfrage weiter Klarheit darüber erlangt werden, inwieweit sich die Praxis der Coaches in Richtung Digitalisierung verändert hat. Dieses Ziel verfolgen auch die Fragen zur Wirkung der Digitalisierung auf die Coaches, die die SRH-Hochschulen Berlin und Prof. Dr. Schermuly zur diesjährigen Coaching-Umfrage beisteuern.

Die Ziele der Umfrage sind im Einzelnen:
• Fortführung der Langzeitstudie zum Coaching-Markt und damit Schaffung einer höheren Markttransparenz
• Digitalisierung in den Coachingprozessen
• Wirkung der Digitalisierung auf die Coaches

Die Umfrage ist online vom 01. November 2020 bis zum 31. Januar 2021. Wie
immer erhalten alle Teilnehmer die Ergebnisse nach der Auswertung unmittelbar und kostenfrei zugesandt, sofern sie dies wünschen und am Schluss der Fragen Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Jörg Middendorf (BCO Köln) und Roundtable Coaching e.V. (RTC)




Die Umfrage wurde erstellt mit Hilfe von Q-Set.de.

Veranstalter der Umfrage: Herr Georg Fischer, E-Mail: