READING MIND IN THE EYES TEST - ACS

Seite 1 von 12
 

Wir, Studierende der PH-Ludwigsburg, wollen im Verlauf eines Seminares eine Erhebung durchführen.
Um eine Verfälschung des Ergebnisses zu vermeiden, kann nicht näher auf die Thematik eingegangen werden.

Die Umfrage baut sich aus zwei Teilen aus.

TEIL 1:

Bitte, sehen Sie sich die 36 Bilder von Augenpaaren nacheinander an. Bitte entscheiden Sie, welcher der vier aufgeführten Begriffe am besten beschreibt, was die abgebildete Person denkt, fühlt oder ausdrückt. Sollten ihrer Meinung nach mehr als ein Begriff zutreffend erscheinen, entscheiden sie sich trotzdem nur für einen.
Bevor sie eine Entscheidung treffen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie alle vier Begriffe gelesen haben.
Es steht keine Zeitbegrenzung fest, doch im Sinne des Tests sollten sie versuchen die Aufgaben schnellsmöglich zu bearbeiten.

Folgende Begriffe könnten unklar sein:
anzizipierend = ahnen, vorwegnehmen
dominant = autoritär, bestimmend
gedankenreich = nachdenklich, überlegend
kontemplativ = versunken, vertieft, innerlich
sarkastisch = spöttisch, zynisch, höhnisch
verlangend = verführerisch, sehnsüchtig

TEIL 2:

In diesem Teil gibt es keine falschen oder richtigen Antworten. Wir interessieren uns in diesem Teil für Ihre Sichtweise.
Bitte beantworten Sie jede Frage so ehrlich und genau wie sie können. Wichtig ist, dass Sie nicht zu lange nachdenken, sondern nach sorgfältigem Durchlesen der Aufgabe sich möglichst zügig für eine Antwort entscheiden.




Die Umfrage wurde erstellt mit Hilfe von Q-Set.de.

Veranstalter der Umfrage: Herr Max Hof, E-Mail: